Nutzungsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Fjord Coffee Roasters Berlin – LMT Hospitality GmbH für den Warenverkauf unter www.fjord-coffee.de

§ 1 Geltungsbereich, Begriffsbestimmungen
Auf der Webseite www. fjord-coffee.de, wir, Fjord Coffee Roasters Berlin – LMT Hospitality GmbH, Zur Alten Börse 79, 12681 Berlin (nachfolgend „wir“ oder „Fjord“), betreiben einen Onlineshop für exklusiven Kaffee und Kaffeezubehör. Für alle Leistungen zwischen uns und unserem Kunden (nachfolgend: „Kunde“ oder „Sie“) gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde.
„Verbraucher“ im Sinne dieser Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft abschließt, das überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

§ 2 Inkrafttreten des Vertrages; Aufbewahrung des Vertragstextes
Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, klicken Sie auf die Produktpräsentation, um das Produkt in den Warenkorb zu legen. Klicken Sie auf den Warenkorb, um die von Ihnen ausgewählten Produkte anzuzeigen. Klicken Sie auf „Zur Kasse gehen“, wenn Sie solche Produkte kaufen möchten. Dort können Sie die abgefragten Daten wie Name, Anschrift und Zahlungsmethode eingeben. Unter dem Menüpunkt „Bestätigen“ können Sie alles noch einmal überprüfen. Wenn alles in Ordnung ist und Sie die Produkte kaufen möchten, klicken Sie auf „Kaufen“. Damit unterbreiten Sie uns ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages über die ausgewählten Produkte. Wir können Ihr Angebot innerhalb von 2 Werktagen mit einer Auftragsbestätigung per E-Mail annehmen. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Annahme zustande. Eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung stellt noch keine Annahme dar.
Im Falle eines Vertragsabschlusses kommt der Vertrag mit Fjord Coffee Roasters Berlin – 

LMT Hospitality GmbH -Zur Alten Börse 79
12681 Berlin
3. Aufbewahrung des Vertragstextes: Wir senden Ihnen die Bestelldaten und unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen per E-Mail zu, damit Sie diese aufbewahren können. Wir werden diese E-Mail aufbewahren. Eine weitergehende Speicherung des Vertragstextes erfolgt nicht.
4. Eingabefehler können mit den üblichen Tastatur-, Maus- und Browserfunktionen (zB der Zurück-Taste Ihres Browsers) korrigiert werden. Sie können eine Berichtigung auch vornehmen, indem Sie den Bestellvorgang vorzeitig abbrechen, das Browserfenster schließen und den Vorgang wiederholen.

§ 3 Vertragsgegenstand
Vertragsgegenstand ist der Kauf von Produkten, insbesondere Kaffee und Zubehör für die Kaffeezubereitung. Wir produzieren den Kaffee frisch nach Auftragseingang (ggf. inklusive Röstung und Mahlung).

§ 4 Zahlung, Versandkosten und Lieferung
Preise für Produkte sind vor Vertragsschluss auf der Website abrufbar und beinhalten alle Preisbestandteile. Der Kaufpreis ist vor Lieferung der Ware fällig (Vorkasse). Nach Zahlungseingang beginnen wir mit der Produktion und dem Versand der Ware. Als Zahlungsmethode steht Kreditkarte zur Verfügung. Zusätzlich zu den angezeigten Preisen berechnen wir für die Lieferung von Produkten Versandkosten; diese werden Ihnen auf den Produktseiten, im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite deutlich mitgeteilt. Sofern in der Produktbeschreibung nicht ausdrücklich anders angegeben, sind alle angebotenen Produkte innerhalb von 2 Werktagen versandfertig (Lieferzeit: 2-4 Tage). Wir rösten, mahlen und verpacken jede Kaffeebestellung frisch und erst nach Erhalt; Daher bitten wir um Verständnis, dass wir unseren Kaffee nicht sofort versenden können.

§ 5 Datenschutz
Wir erheben, speichern und nutzen personenbezogene Daten des Kunden zum Zwecke der Durchführung des jeweiligen Vertrages. Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist Fjord Coffee Roasters Berlin – LMT Hospitality GmbH, Zur Alten Börse 79, 12681 Berlin. Jeder Kunde kann durch eine formlose Mitteilung Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen und der Verwendung seiner personenbezogenen Daten mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Hierzu genügt eine E-Mail an hello@fjord-coffee.com oder ein formloses Schreiben an Fjord Coffee Roasters Berlin – LMT Hospitality GmbH, Zur Alten Börse 79, 12681 Berlin. Für die Erhebung, Speicherung und Nutzung personenbezogener Daten gilt uneingeschränkt unsere Datenschutzerklärung (Link).

§ 6 Widerrufsrecht für Verbraucher
Verbrauchern steht folgendes Widerrufsrecht zu:

(1) Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter (der nicht Beförderer ist) die Ware in Besitz genommen haben oder in Besitz nehmen werden.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Fjord Coffee Roasters Berlin – LMT Hospitality GmbH, Zur Alten Börse 79, 12681 Berlin, hello@fjord-coffee.com) mittels einer eindeutigen Mitteilung über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren Erklärung (z.B. ein per Post versandter Brief oder E-Mail). Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, wenn Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Versandkosten (mit Ausnahme der Mehrkosten, die dadurch entstanden sind, dass Sie eine andere als die günstigste Versandart gewählt haben Standardlieferung, die wir anbieten), unverzüglich, spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem wir Ihre Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages erhalten haben. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich, spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über Ihren Widerruf dieses Vertrags unterrichten, zurückzusenden oder an uns zu liefern. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Ware vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

(2) Muster-Widerrufsformular

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden es an uns zurück.)

– An Fjord Coffee Roasters Berlin – LMT Hospitality GmbH, Zur Alten Börse 79, 12681 Berlin, hello@fjord-coffee.com:
– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über den Verkauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
– Bestellt am (*) / erhalten am (*)
– Name des/der Verbraucher(s)
– Adresse des/der Verbraucher(s)
– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung in Papierform)
- Datum
__________
(*) Nicht zutreffend anstreichen.
§ 7 Haftung
Unsere Haftung für wesentliche Vertragspflichten und die Haftung aus unerlaubter Handlung ist vorbehaltlich der nachfolgenden Ausnahmen auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit beschränkt.
Für leichte Fahrlässigkeit haften wir unbeschränkt bei der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder einer Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Kommen wir durch leichte Fahrlässigkeit in Verzug, ist unsere Leistung unmöglich geworden oder haben wir eine wesentliche Vertragspflicht verletzt, so ist unsere Haftung für die darauf zurückzuführenden Sach- und Vermögensschäden auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt für Verträge. Eine Vertragspflicht ist jede solche Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen dürfen. Dies umfasst insbesondere unsere Verpflichtung zum Handeln und zur Erfüllung der in § 3 beschriebenen vertraglich geschuldeten Leistung.
§ 8 Vertragssprache
Als Vertragssprache stehen Deutsch und Englisch zur Verfügung.

§ 9 Gewährleistung / Kundenservice
1. Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.
2. Für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen steht Ihnen unser Kundenservice werktags von 10:00 bis 18:00 Uhr zur Verfügung. und per E-Mail an hello@fjord-coffee.com.